schwierige Lebenssituationen
ohne anhaltende Beeinträchtigungen überstehen

Jeder kennt es „unter Spannung zu stehen“ . Es hat sowohl positive wie auch negative Aspekte. Kurzzeitig ist das Leben dadurch interessanter, spannender. Bei einem längeren Zeitraum jedoch, mit einem ungewohnt hohen Maß an Belastung, führen Spannungen bei vielen Menschen zu körperlichen und psychischen Veränderungen. Begriffe wie „Angespannt, abgespannt, überspannt, verspannt usw. beschreiben die Veränderungen zum Negativen.
Dennoch gibt es Menschen, die haben einen hohen Arbeitsdruck , sind extremen Anforderungen und einem hohen Stresslevel ausgesetzt und kommen dennoch gut durch diese Zeiten. Sie besitzen die Gabe, Krisen zu bewältigen ohne einen psychischen Schaden davonzutragen.
Warum? Sie bestitzen eine innere Widerstandskraft. Diese nennt man Resilienz.
In Fortbildungen zum Thema Resilienz und Stressabbau lernen Sie „situations-elastisches“ Verhalten. Sie können häufig nicht die Umstände ändern, die Sie in Belastungsstituationen geführt haben. Ihr eigenes Erleben haben Sie jedoch selbst in der Hand! Entdecken Sie Ihre persönlichen Selbstschutzmaßnahmen! 

 

Besuchen Sie unsere Kurse und lernen Sie zu entspannen.